Bauantrag erstellen – Checkliste

Welche Unterlagen sind erforderlich um einen Bauantrag zu stellen?
Dieses Beispiel ist für die Stadt Hamburg.

Bauantrag Formular

§ 59 Genehmigungsbedürftige Vorhaben anzeigen


Erforderliche Formulare, Berechnungen und Nachweise:

  1. Antragsformular [pdf-Datei]
    unterschieden wird in:

    • §61 vereinfachtes Genehmigungsverfahren
    • §62 Baugenehmigungsverfahren mit Konzentrationswirkung
    • §63 Vorbescheid

    mehr Infos Landesbauordnung Hamburg

  2. Gebührenblatt [pdf]
    • Unterschieden wird in Neubauten, Umbauten und schwer bestimmbaren Anlagen.
      siehe hierzu die Baugebührenordnung (BauGebO)
    • Bei Neubauten ist die Berechnung des Brutto-Rauminhalt notwendig, da im Formular die Kubikmeter mit dem Anrechnungswert multipliziert wird.
      Tabelle der Anrechnungswerte in €/m³ für Neubauten nach § 3 Absatz 2
  3. Statistischer Erhebungsbogen [pdf] für HH und SH
  4. Flurkarte mit Eigentumsnachweis [Beispiel]
    • Auszüge aus dem Liegenschaftskataster sollten in der Regel nicht älter als 6 Monate sein.
    • Bei der Geo-Nord kann die Flurkarte Online oder per Fax bestellt werden.
      • Anschrift, Tel., Fax u. a. anzeigen
      • Bestell-Formular als pdf-Dokument
      • Flyer von der GeoInfo inkl. Preisliste (2-Seiten)
    • Flurkarten sind auch in den Bezirksämtern HH-Nord und Bergedorf erhältlich.
  5. Bau- bzw. Betriebsbeschreibung
  6. Bauzeichnungen:
    • Lageplan M. 1:250
      inkl. Baumbestand und Abstandsflächen
    • Grundrisse M. 1:100
    • Schnitt / Schnitte M. 1:100
    • Ansichten M. 1:100
  7. Befreiungsanträge (falls erforderlich)
  8. Maße der baulichen Nutzung:
    • Nachweis GRZ (Grundflächenzahl)
      (z. B. GRZ 0,4 = 40% des Grundstücks dürfen bebaut werden)
    • Nachweis GFZ (Geschoßflächenzahl)
      (z. B. GFZ 0,4 = Die Gesamtfläche der Vollgeschosse darf 40% des Grundstücks betragen)
  9. Wohn- und Nutzflächenberechnung
  10. Berechnung Brutto-Rauminhalt (BRI) nach DIN 277, Teil 1
    Unterschieden wird in die Bereiche a, b und c anzeigen
  11. Stellplatznachweis
    • Zahl der Stellplätze gemäß Globalrichtlinie GR-C7
      Bemessungswerte (pdf-Datei)
  12. Nachweis der Bauvorlageberechtigung [§67 HBauO]
  13. Vollmacht

Die Unterlagen sind mit den Unterschriften vom Bauherrn und vom Architekten zu versehen.

Weitere Unterlagen werden durch Fachingenieure erbracht:
Diese Unterlagen können aber nachgereicht werden

  • Statische Berechnung (Statik)
  • Wärmeschutz-Berechnung
  • Lärmschutz-Berechnung
  • Brandschutz-Konzept
  • Entwässerungsantrag
  • Lüftungsgesuch
  • Beleuchtunggesuch

„Das ist aber kompliziert!
Da suche ich mir lieber einen Architekten.“

Architekten meines Vertrauens:

Einen Kommentar hinterlassen

* = Angaben erforderlich
Email-Adresse wird nicht veröffentlicht

Alternativ können die weiteren Kommentare auch als [RSS-Feed] abonniert werden. Dafür ist kein eigener Kommentar notwendig!